Kurzgeschichte – Eine dunkle Gasse

Nabend.
Von meinen lieben, fränkischen Nachbarn hieße das jetzt direkt wieder „Das heisst ‚Servus'“… ;)

Heute ist wieder Geschichtenabend. Ich war fleißig und Iron Maiden hat etwas musikalische Begleitung geliefert.
Ich hoffe, ihr seid alle ganz brad gewesen, ansonsten dürft ihr sie nämlich nicht lesen und müsste ohne Gute-Nacht-Geschichte ins Bett. ;P

Es geht mal wieder in den Bereich der Urban Fantasy, aber nicht unbedingt in die „Secret World“-Richtung der anderen Geschichte.
Nein, viel fieser, düsterer… Hrhr. Lasst euch überraschen. ^^

Viel spaß beim Lesen, Kommentieren und Teilen.

Gruß
Peter

Link: [UrbanFantasy] Eine dunkle Gasse

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s