Suncaller – Der erste Scouttrupp steht bereit, Sir!

2013-05-09 Suncaller Scouts_miniWer oder was sind nochmal die „Suncaller“?

Die „Suncaller“ sind der Space Marine Orden (engl Chapter), an dem ich aktuell stricke.
Ich mag den Stil der Space Marines zu sehr, um sie nicht nebenher ein wenig zu sammeln, zu bemalen und bei Zeiten hoffentlich auch einmal zu spielen. Weil ich mich aber lange (eigentlich noch immer nicht fest) für einen der existierenden Orden entscheiden konnte und mich auch eigentlich nicht dauerhaft auf einen festlegen möchte, habe ich mir schlicht und einfach eine eigene kleine Hintergrundgeschichte samt Farbgegung und Stilmix zurecht gelegt. Das mag zwar alles nicht so ganz „Fluff“-konform sein (Fluff = offizieller Warhammer 40.000 Hintergrund), aber wie auch schon bei vielen PnP-Sachen seit Jahren ist mir das schnurz! ;P Außerdem haben die lieben Engländer, von denen das ganze Zeug stammt, teilweise irgendwie ’nen Schaden. Denn wenn ich mir so einige Bestandteile der W40K-Hintergrundes durchlese, muss ich sagen: Falls die das auch nur im kleinsten Anstaz ernst meinen, gehören sie eingewiesen. ^^

Ich halte mich beim Spielen an die Regeln des Ordens, den ich regeltechnisch halt gerade darstelle, aber deswegen müssen meine Figuren lange nicht auch wie im Buch aussehen. ;) Wobei die Bewaffnung schon meistens zu den ausgewählten Werten/Figuren passen wird.
Vom Stil reizen mich zur Zeit besonders die Space Wolves und dementsprechend werden sich wohl meine nächsten Modelle alle sehr an diesem Fluff-Orden anlehnen. Trotzdem habe ich auch noch einige Dark Angels aus der Grundbox herumstehen, die ich entweder etwas umbauen werde oder einfach zur einer eigenen Kompanie der Suncaller erkläre. Dann verwendet halt am Ende jede Kompanie des Ordens seine eigene Heraldik/(Symbolik. ;P

Doch kommen wir zum eigentlichen Anliegen des Artikels.

Die ersten fünf Scouts

2013-05-09 Suncaller Scouts
Suncaller Scouts (Space Wolves Conversion)

In der letzten Zeit habe ich mich durch zahlreiche Umbau-Anleitungen, -Anregungen und derelei im Netz gewühlt und war von einigen Ideen so angetan, dass ich mir einfach nicht nehmen lassen konnte, das mal selbst zu probieren. zB die „Ravenborn“ bei Dakkadakka sind einfach sehr klasse und genial gemacht.

Der Hauptanteil der Bits für die fünf Jungs stammt aus folgenden Boxen:

  • Space Marine Scouts
  • Catachanischer Kommandotrupp
  • Chaosbarbarenteiter
  • Rudel der Space Wolves

aber es wurden auch noch einige andere Teile und etwas Greenstuff verwendet.

Vor allem bei den (ungerüsteten) Armen und bei den Rucksäcken musste ich etwas herumschibbeln, denn die Bits aus Warhammer Fantasy passen leider nicht alle 1:1 zu W40K und bei den Catachanern stören zu oft die Lasergewehre, die fest am Arm dran sind. Ein Space Marine (auch ein Scout) hat eifnach nen Bolter oder etwas äquivalentes. ;)
Die Rucksäcke (sehen einfach zu schick aus und passen wunderbar zu den Scouts, die ja eigentlich tief im feindlichen Gebiet operieren) waren eifnach nicht für Space Marine Torso gedacht, aber was nicht passt, wird eben passend gemacht. :D

In diesem Sinne noch einen schönen Rest-Feiertag.

Gruß
Peter

Advertisements

Ein Kommentar zu “Suncaller – Der erste Scouttrupp steht bereit, Sir!”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s