Neue Kategorie im Blog – Tipps für Anfänger

Guten Abend zusammen,

ich saß gerade über einer leckeren Portion Salat mit selbstgemachtem Meerrettich-Senf-Dressing und habe mir überlegt, über was ich in der nächsten Zeit so schreiben und was ich so basteln könnte. Nunja, Ideen zum Basteln habe ich genug, auch wenn mir hier und da noch die passende Bearbeitungsmethode oderr das passende Material fehlen. Zum Bemalen habe ich auch mehr als ausreichend, das wird in letzter Zeit sogar mehr, als weniger. Schein ein wenig so, als würden sich die Minis vermehren, wenn ich gerad enicht hinsehe oder auf der Arbeit bin. ;)
Vielleicht liegt es aber auch nur daran, dass ich viel zu viel hübsche finde und entsprechend oft in neue investieren. OK, klingt schlimmer, als es wirklich ist. Wobei ich immer noch überlege mir auch ne Starterbox von „Godslayer“ zu holen (schwanke zwischen Halodynen und Nordgaard), aber daran sind ganz klar Volker und Renz schuld. ;P

Was mir allerdings noch in den Sinn kam, war die kleine Diskussion bzw Idee, die letztens bei o-12.de aufkam: Tipps für Anfänger zum Thema Werkzeug, Materialien und ähnliches zu geben.
Da ich selbst im Grunde noch Anfänger im Thema Tabletop bin, was liegt da näher, als meine persönlichen Erfahrungen und Eindrücke zu den vielen Dingen, die ich bisher ausprobiert habe – diverse Kleber, Pinsel, Farben, etc – , mit der Welt zu teilen.
Ich werde nicht nur einfach die Namen der Produkte aufzählen, sondern will auch von meinem persönlichen Erfahrungen bei der Benutzung berichten und außerdem auf Beschaffungsquellen, Preis-Leistungs-Verhältnisse und mögliche Alternativprodukte eingehen. Vielleicht schaffe ich es sogar das eine oder andere Masterium auszuräumen oder so. ^^

Falls euch derartige Informationen also interessieren, seid ihr herzlich eingeladen dann und wann hier wieder rein zu schauen und natürlich auch euch ebenfalls daran zu beteiligen. Schließlich sind auch meine Eindrücke beschränkt und wie immer ist nicht ausgeschlossen, dass ich eigentlich totalen Blödsinn hier an meinem Schreibtisch verzapfe. ^^Also „stay tuned“ und hoffentlich schon bis bald.

Achja: Die Kategorien dieses Blogs sind links ( <– ) von diesem Text zu finden. Ihr müsst nur vielleicht etwas hoch oder runter scrollen. Keine Angst der Blick lohnt sich. Auch auf die anderen Widgets, die dort angeheftet sind. ;)

Gruß
Peter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s