Monat der Tau – Hitze trifft Hobby… kritisch

„I fell in to a burning ring of fire
I went down, down, down
And the flames went higher“
Johnny Cash

2013-07-31 Monat der Tau_00Sonne schön und gut, gegen die habe ich nichts, aber bei länger anhaltenden Temparaturen deutlich über 30 Grad ist neigt sich auch meine Gutmütigkeit einem Ende. Vor allen, wenn sich die Temperaturen in meiner Wohnung ganz langsam den Werten außerhalb angleichen und ich nichts sinnvolles mehr dagegen tun kann. Gemessener Spitzenwert am Wochenende lag bei 29° Celsius und ich hoffe imständig, dass es am kommenden Wochenende nicht ganz so schlimm wird.

Für eines hat das „gute“ Wetter auf jeden Fall gesorgt: Nämliche dafür, dass ich so gut wie gar nichts an meinem Basteltisch gemacht habe, sondern eher regungslos vor meinem Ventilator gehockt habe.
Ein paar Kleinigkeiten sind dennoch entstanden und auch wenn meine ursprüngliche Planung ziemlich dahin ist, lasse ich mich nicht unterkriegen und werden die kommenden Wochen – hoffentlich – weiter an meinen Tau arbeiten. Schließlich besteht zwischen Weihnachten und Neujahr die Chance die Figuren und meine Regelkenntnisse mal wieder auf die Probe zu stellen. Allerdings fließt bis dahin auch noch viel Wasser die Weser hinunter… oder wie lautete das Sprichwort nochmal? ^^

XV104 Sturmflut (Riptide)

Nur wenig ist voran gegangen beim großen, bösen Kampfanzug, aber zumindest die Base konnte ich mit Farbe versorgen.

Riptide - bemalte Base - Ansicht 1
Riptide – bemalte Base – Ansicht 1
Riptide - bemalte Base - Ansicht 2
Riptide – bemalte Base – Ansicht 2
Riptide - bemalte Base - Ansicht 3
Riptide – bemalte Base – Ansicht 3

Panzer-Ass Fernschlag (Longstrike)

Der XV104 ist aber nicht das Einzige, woran ich gearbeitete habe. Zwischendurch – gerade in den letzten beiden Tage, wo die Temperaturen etwas angenehmer waren – konnte ich mich ein wenig um die Bemalung des einzig wahren Hammerhai-Piloten „Fernschlag“ kümmern.

WIP - Fernschlag (Longstrike)
WIP – Fernschlag (Longstrike)

Dauert zwar noch etwas, bis er wirklich fertig ist, doch bisher ging es gut voran. Vor allem bin ich gespannt, ihn das erste Mal einzusetzen, denn mit seinen fiesen Sonderfertigkeiten kann er so manchem Panzer – so hoffe ich – den Gar aus machen. :D

Nun aber genug für heute.

Gruß
Peter

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s