Ariadna – Scharfschützin der Foxtrot Rangers

„…float like a butterfly and sting like a bee…
Muhammad Ali

2013-10-12 ariadna_foxtrot_sniper_00Manchmal muss man nur die passende Motivation haben, um die richtig Zeit zu nehmen und Mühe bei etwas zu geben. ;)
In diesem Fall ist es der monatliche Malwettbewerb bei O.12.de, der mir geholfen hat, die nächste Mini fertig zu bekommen.

Eine Ariadna-Scharfschützin der Foxtrot Rangers ist es geworden. Eine günstige EInheit mit Tarnung, die je nach Ausrüstung meistens lästige Anti-Personen-Minen oder zumindest einen Granatwerfer mit. Sie sind spezialisiert auf Kundschafterdienste und Infiltration, doch wirklich bewisen haben sie sich darin – zumindest bei mir auf dem Spieltisch – noch nicht. Gut, die Scharfschützin hat ziemlich kurzen Prozess mit einer Nomads-Drohne gemacht. Das war zumindest spaßig. :D
Die Foxtrots Rangers „Newport“ gehören zu dem Teil der Ariadna mit amerikanischer Abstammung, was ich versucht habe auch etwas in die Bemalung einfließen zu lassen. Gut jetzt kann man fragen, welche besonders amerikanischen Züge gibt es denn, die man in die Bemalung einer Mini könnte einfließen lassen.
Ich habe keine Ahnung, denn für mich bedeutet es nur, dass ich ein paar Züge verwendet habe, die ich bisher bei keinem meiner Ariadna benutzt habe. ^^

Meine Schotten sind zB meisten rothaarig und meine Franzosen tragen primär etwas blaues. Die Kosaken sind eher oliv gehalten.
Bei diese Dame ist die Haut etwas heller (was aber auch daran leigt, dass ich hier eine neue Farbkombi testen wollte) und beim Tarnschema habe ich andere Farben als bisher verwendt. Im Sinne meines Franzosen und Kosaken werde ich dieses wohl auch für andere Amerikaner beibehalten. Allerdings gibt es davon nicht besonders viele Minis. ^^
Achja, die Dame ist fast platinblond. Das könnte man ggf als „amerikanisch“ deklarieren. ;)

Ariadna - Foxtrot Rangers Sniper
Ariadna – Foxtrot Rangers Sniper

Noch ein paar Worte zur Bemalung

Wie schon eingangs angesprochen, nehme ich mit dieser Figur an einem kleinen Malwettbewerb teil und habe mir deshalb noch etwas mehr Mühe als sonst gegeben.

Foxtrott Sniper - Gesicht Closeup
Foxtrott Sniper – Gesicht Closeup

Vor noch gar so langer Zeit habe ich mich extrem schwer getan beim Bemalen von Haut und speziell von Gesichter. Ich denke, ich habe mittlerweile einen Weg gefunden, der für mich ganz gut funktioniert, auch wenn ich noch ein wenig mit den Farbkombinationen vor allem für etwas dunklere Hauttöne herumprobieren muss.
In diesem Fall habe ich mit Beige Red (Vallejo Modell Color) als Grundfarbe begonnen, danach mit Flesh Shade von GW vorsichtig gewashed. Die folgenden Schichten basierten dann auf Beige Red, Beige Red / Flat Flesh (50/50) und purem Flat Flesh für die Highlights.

Foxtrot Sniper - Tarnmuster
Foxtrot Sniper – Tarnmuster

Das Tarnmuster basiert auf „Luftwaffe Camo Green“ (VMC) als Grundfarbe und Mournfang Brown bzw Zandri Dust (GW) für die Flecken.
Das wurde alles mit Agrax Earthsade gewashed und an den „erhabenen“ Stellen habe ich dann sowohl die Grundfarbe als auch die Flecken mit helleren Varianten der Ausgangsfarbe wieder hervor gehoben. Vor allem die Mischung aus Luftwaffe Camo und Golden Olive gefällt mir dabei sehr gut.

Foxtrot Sniper - Basing
Foxtrot Sniper – Basing

Beim Basing habe ich wieder ein wenig mit Wassereffekt (bzw glänzendem Acryl-Strukturgel) experimentiert und weil das Ganze dann am Ende zu trocken aussahe, wurden als Finish auch noch ein paar andere Stellen mit Glanzlack gearbeitet.
Vor allem der kleine Zuschauer, falls ihn jemand entdeckt. Schließlich verträgt der es nicht, wenn seine Haut zu sehr austrocknet. ;)

Und weill das alles noch nicht Gimmick genug ist, musste noch etwas her. :D

Der "Butterfly" zum Bienchen
Der „Butterfly“ zum Bienchen

Dank dem Kleintier-Set von Busch hab ich verschiedene dieser Winzlinge herumfliegen und schaue dann und wann, wo sie einer von ihnen sinnvoll unterbringen lässt.
Der Maßstab (H0 –> 1:87) passt vielleicht nicht perfekt für 28mm-Minis, aber er ist ziemlich nah dran und das Set kostet nicht viel. Ich kann daher jedem nur empfehlen, mal im gut sortierten Modellbahnhandel danach zu schauen, wenn sich die Gelegenheit ergibt.
Man beachte die Größenangabe des Schmetterlings. Vor allem im Vergleich zu ganzen Figur. ;)

Achja, die ganze Figur.
Die üblichen sechs Ansichten fehlen ja noch. :)

Ariadna - Foxtrot Sniper - Rundumansicht
Ariadna – Foxtrot Sniper – Rundumansicht
Advertisements

Ein Gedanke zu „Ariadna – Scharfschützin der Foxtrot Rangers“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s