Dystopian Legions – Lieutenant der FSA bemalt

„Sie wollen also den Westen kennen lernen?!“
„Ja, Sir! Solange es ihn noch gibt.“
– Der mit dem Wolf tanzt –

Endlich… Das erst eMal in diesem Jahr habe ich es geschafft, eine Figur zu bemalen.
Gebastelt und Gelände bemalt hatte ich ja schon des öfteren in 2014, aber die Ruhe und die Muße, um eine Figur mit Farbe zu versehen, hatte ich bisher nicht gefunden. Dieses Wochenende aber war es endlich soweit und der Lieutenant meiner FSA-Streitkräfte (nennen wir ihn „John Dunbar“ ;) ) war der glückliche.

Fertig bemalter Lieutenant der FSA
Fertig bemalter Lieutenant der FSA

Beim Basing habe ich mir für eine Schützengraben-Gestaltung entschieden. Passt zwar nicht ganz zum Hintergrund der Federated States, aber hat einen heiden Spaß gemacht. ;)

Das Originalfarbschema war mir etwas zu langweilig und entsprechend habe ich mich etwas mit den Uniformen aus dem amrikanischen Bürgerkrieg auseinander gesetzt.
Die Wahl fiel dann nach einer Weile auf die Uniformfarben der Unionstruppen (nördlicher Teil der USA) als Inspirationsquelle. Ganz gelungen ist mir das angestrebte Blau nicht, aber ich bin zufrieden mit dem Ergebnis.

Fertig bemalter Lieutenant der FSA
Fertig bemalter Lieutenant der FSA

Darüber hinaus stand die Frage im Raum, ob es NMM (non-metallic metal) oder TMM (true metallic metal) werden soll.
Da ich mit Rodion Rubins NMM-Gold-Tutorial (Rodion ist, glaube ich, Haus- und Hofmaler bei Scibor) eine gute Anleitung zur Hand hatte, die ich auch schon bei einem Basing-Experiment erfolgreich verwendet hatte, fiel die Wahl am Ende auf ein klares NMM. Bedeutet zwar mehr Arbeit, aber ich finde es irgendwie schicker und Zeitdruck habe ich ja auch keinen. ;)

Fertig bemalter Lieutenant der FSA
Fertig bemalter Lieutenant der FSA

Bei ein paar der Details der Figur – wie zB die kleinen „Rohre“ am Rucksack – war ich mir nicht ganz sicher, was sie darstellen sollen. Von daher wurden sie nach bestem Wissen und Gewissen bemalt. ;)

Als Grundfarben für die Base mussten „Burnt Umber“ (Erde) von Vallejo, „Zamesi Desert“ (Holz) von GW und „Army Green“ (Sandsäcke) von The Army Painter herhalten.
Danach gab es ein dunkelbraunes Wash (selbst angemicht. Gibt’s evtl bald nen Tutorial zu ;) ) und teils mehrere Schichten hellerer, gebürsteter Farben.
Für den Bau dieser Art des Basings, werde ich bei Gelegenheit auch noch ein Tutorial verfassen. Sobald ich Zeit finde, an meinen FSA-Truppen weiter zu arbeiten. ;)

Fertig bemalter Lieutenant der FSA
Fertig bemalter Lieutenant der FSA

Die Lederteile an der Figur basieren entweder auf „Leather Brown“ von Army Painter oder „Burnt Umber“ von Vallejo.
Die metallenen Bereiche haben eine Grundlage aus „Dark Bluegrey“ von Vallejo und eine Lage Wash und wurden danach stufenweise mit „London Grey“ und „Ulthuan Grey“ (von GW) aufgehellt.
Mantel und Hut wurden mit einem ~50/50-Mix aus „Medium Blue“ (Vallejo) und ordinärem Schwarz gestartet und dann immer mehr „Medium Blue“ bzw am Ende etwas „Steel Grey“ (Vallejo Game Color) beigemischt.

Fertig bemalter Lieutenant der FSA
Fertig bemalter Lieutenant der FSA

Für die Hautfarbe habe ich mal wieder auf einem Rezept von Angel Giraldez aufgebaut. Allerdings habe ich als hellste Farbe kein reines „Basic Skintone“ verwendet.

So, genug der Worte. Weitere Figuren warten. ;)
Wem „John“ gefällt, darf gerne einen Kommentar hinterlassen. Falls jemand Fargen hat, natürlich auch.

Gruß
Peter

Advertisements

4 Kommentare zu „Dystopian Legions – Lieutenant der FSA bemalt“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s