Infinity – Ariadna – Foxtrot Rangers

„Es wird heiß und feucht. Das ist zwar toll,
wenn man mit einer Frau im Bett ist,
aber Scheiße wenn man im Dschungel sitzt.“
– Good Morning Vietman –

Meine Ariadna sind zurück *jubel* ;) und zwar in Form eines zweiten Foxtrot Ranger. Wer den oder viel mehr die erste nicht mehr in Erinnerung hat, sollte hier vorbeischauen.

Infinity - Ariadna - Foxtrot Ranger (1/5)
Infinity – Ariadna – Foxtrot Ranger (1/5)

Meine beste Bemalung ist es nicht gewroden, wie ich beim Aufbereiten der Bilder feststellen musste. Das ist zum Teil der aufgemalten Tarnung anzukreiden (Wollte diesen Effekt von der Studiobemalung übernehmen. Hätte ich vielleicht sein lassen sollen…), aber wohl auch meiner etwas eingerosteten Routine bei diesen Figuren.
Naja, hoffe der Franzose, der auch noch auf Maltisch steht, wird besser. ;)

Infinity - Ariadna - Foxtrot Ranger (2/5)
Infinity – Ariadna – Foxtrot Ranger (2/5)

Vor allem die Konturen des Gesichts sind durch den Tarnanstrich verloren gegangen. Wobei … dann kann man doch eigentlich sagen: Zweck erfüllt. Oder geht es beim Tarnen etwa darum aufzufallen? ;)

Infinity - Ariadna - Foxtrot Ranger - Nahaufnahme Gesicht
Infinity – Ariadna – Foxtrot Ranger – Nahaufnahme Gesicht

Wenn man ganz nah herangeht und die unter dem Hut kaum zu erkennenden Augen dazu kommen, wird aber wieder erkennbar, dass es sich wirklich um die Fronst eines Menschen handelt. ^^

Bei dieser Vergrößerung erkennt kann dann allerdings auch wieder Pinselstriche ohne Ende. Wer sich daran dann aber hochzieht, der möchte sich bitte einen anderen Blog zum Lesen suchen. Der Kopf der Figur ist in real nämlich gerade mal 5-6mm hoch. ;P

Infinity - Ariadna - Foxtrot Ranger (3/5)
Infinity – Ariadna – Foxtrot Ranger (3/5)

Beim Basing hatte ich zwischendurch die Befürchtung, dass es zu viel des Guten geworden ist, aber schließlich soll dargestellt werden, wie der junge Herr gerade durch irgendein Gestrüpp oder Dickicht schleicht – vielleicht sogar auf Paradiso – und da darf es ruhig etwas mehr grün sein.
Außerdem hat es Spaß gemacht. ;)

Infinity - Ariadna - Foxtrot Ranger - Maskottchen
Infinity – Ariadna – Foxtrot Ranger – Maskottchen

Ein Maskottchen hat er auch dabei, wenn man genau hinsieht. Aber keine Angst. Die will nur spielen. ;)
Und falls sie doch beisst, ist sie zum Glück nicht giftig, sondern nur eine Scharlachnatter. Mmh, vorausgesetzt extreterestrische Schlangen halten sich an etablierte Farbschemen von der Erde. ;)

Infinity - Ariadna - Foxtrot Ranger (4/5)
Infinity – Ariadna – Foxtrot Ranger (4/5)

Was kann ich sonst noch zu ihm sagen?
Vor allem mich an der Bemalung der Waffen zu probieren, hat sehr viel Spaß gemacht und dieser Teil der Figur ist vermutlich auch der gelungenste.
Außerdem musste ich feststellen, dass ich zwei kleine Gußgrate übersehen hatte. Die ließen sich aber halbwegs mit Farbe kaschieren.

Infinity - Ariadna - Foxtrot Ranger (5/5)
Infinity – Ariadna – Foxtrot Ranger (5/5)

Und ich sehe ihn als gutes Vorzeichen, dass ich die nächste Zeit wieder etwas mehr an meinen Infinity-Minis (allen voran den Ariadna) malen werde.
Meiner generellen Malmotivation hat er auf jeden Fall gut getan.

So, nun verschwinde ich aber schon wieder an den Maltisch und schaue nebenher wohl noch etwas WM. Auch wenn es heute nicht unbedingt die interessantesten Spiele sind.

Gruß
Peter

Advertisements

2 Kommentare zu “Infinity – Ariadna – Foxtrot Rangers”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s