Infinity – Starterbox „Operation Icestorm“ – Der perfekte Einstieg

OK, das wird jetzt keiner meiner üblichen Artikel. Das Video stammt nicht von mir, sondern von „Beasts of War“ (eine sehr zu empfehlende Seite, wenn man sich etwas über Tabletops auf dem Stand halten will oder einfach nur dann und wann verrückten Briten zuschauen möchte ; ).
Aufrgund seines Themas und der Qualität seines Inhaltes aber wollte ich es niemandem vorenthalten. Vor allem nicht jenen, die vielleicht schon etwas länger überlegen, ob sie in Infinity einsteigen sollen oder nicht.

Waren von Beasts of War und Carlos von Corvus Belli stellen die ab morgen vorbestellbare Starterbox für Infinity vor und gehen detailiert auf deren Inhalt ein.
Sie zeigen alle enthaltenen, wunderschönen Miniaturen und sonstiges Zubehör. Außerdem verlieren sie ein paar Worte über das – aus meiner aktuellen Sicht – wirklich gut konzeptionierte Büchlein der Einführungskampagne.

Also noch einmal: Wer sich schon einmal überlegt hat, mit Infinity anzufangen oder sich anderweitig mit Tabletop auseinander zu setzen, der kann mit dieser Box nicht nur einen richtig guten, sondern auch preiswerten Einstieg finden. Sicher, die Box kostet auf den ersten Blick nen Haufen Geld, aber es sind nicht nur 14 bzw 15 Figuren (7 je Team plus 1 neutrale (nur Vorbesteller)) enthalten, sondern auch noch ein einfacher, bunt bedruckter Spielplan, ausreichend Pappgelände, Tokens und Würfel. Also alles, was man zum Spielen braucht.
Aber schaut es euch am besten selbst an.
Kenntnis der englischen Sprache ist leider Voraussetzung. ;)

Advertisements

2 Kommentare zu „Infinity – Starterbox „Operation Icestorm“ – Der perfekte Einstieg“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s