Suncaller – Veteranen / Veterans

Tja, zum Malen ist mir aktuell so ganz und gar nicht zu Mute. Allerdings muss ich in dem Zusammenhang auch erwähnen, dass ich dieses Wochenende generell irgendwie platt bin und die halbe Zeit hätte schlafen können.
Statt zu malen, bin ich aber etwas zum Basteln gekommen und habe daher ein Wenig präsentierbaren Fortschritt bei meinen Space Marines.

Well, you can say I’m far from being in a painting mood the last days. But to keep context I have to say that I’m generally tired this weekend and sleeping half the time would have been okay to me as well.
Instead of painting I at least managed to work on some conversion and thus have some Space Marines in a presentable status her.

Aktuell baue ich vor allem an einigen Charaktermodellen für bestimmte Schlüsselpositionen, die ich im Sinn habe oder zu denen ich zwischendurch inspiriert wurde. Zusammenfassend kann man also sagen, dass gerade die Veteranen bzw die Führungsriege entstehen.
Außerdem gibt es noch ein paar andere Kleinigkeiten rund um die Suncaller.
Der neue Space Wolves Codex, der gestern herauskam, ist da auch eine ganz gute Motivation. Hat aber auch schon zu ein paar kleinen Ernüchterungen geführt. :(

My latest works are almost all around character models for the key positions of the chapter (veterans and leaders) for which I had ideas in mind or for which I was inspired somewhere on my journeys through the web.
In addition there are a few other small things aorund the Suncallers going on.
An the new Space Wolves codex that was released yesterday as well helps a lot with the motivation. On the other hand it did lead to a few disappointments, too.

Terminator-Runenpriester / Terminator Rune Priest

Suncaller Runenpriester in Terminatorrüstung / Rune Priest in Terminator Armor
Suncaller Runenpriester in Terminatorrüstung / Rune Priest in Terminator Armor

Einen Runenpriester in Powerrüstung habe ich ja schon in Arbeit. Ein weiterer ist effektiv schon bemalt, auch wenn seine Farbkombination mittlerweile nicht mehr der Vorstellung von meinen Marines anspricht. Ungefähr kommt er aber noch heran und bleibt dabei einsatzfähig ohne als Clown in den Reihen aufzufallen. ;)

As you might know I’ve already got a Rune Priest in the works. Another one has effectively been painted a while ago although its color scheme does not exactly meet today’s expectations for my Marines anymore. Nevertheless it will still fit mostly and won’t look like a clown amongst the other ones.

Was liegt da näher, als auch einen in Terminatorrüstung zu bauen?
Dieser Runenpriester soll aber nicht irgendjemand werden, sondern mit ihm habe ich etwas besonderes im Sinn. Deswegen hat er auch noch immer keinen Kopf. Da bin ich nämlich weiterhin auf der Suche nach einem, der auch wirklich meiner Vorstellung entspricht.

So what’s  more  obvious than to work on a priest in Terminator armor next?
But this particullar Rune Priest will not be just anybody. I have something special in mind for him. That’s also the reason why there’s no head, yet. I’m still searching for one that is in line with my imagination.

Ansonsten besteht der Kopflose zum allergrößten Teil aus aus Bits eines Grey Knights Terminators. Ein ganz bewusster Schritt von mir, denn ich wollte, dass sich diese Rüstung durch etwas mehr Eleganz von den sonstigen Rüstungen der Wölfe abhebt. Außerdem bieten die Grey Knights Rüstungen durch ihre Einlegearbeiten eine gute Basis, um selbige vom Text zu befreien und mit Runen oder Pseudo-Runen zu versehen.
Alles was dann noch an Grey Knights Ikonographie übrige bleibt, wird entfernt und ggf mit ein paar Fellfetzen oder ähnlichem ersetzt. Vielleicht werde ich sogar noch eine andere Schwertklinge bauen. So Richtung langes Breitschwert oder so.

The headless one mostly constist of Grey Knights Terminator parts and I did this on purpose since I wanted too give this armor a little more Eleganz than the usualy rugh wolf armors. In addition the Grey Knights armors have a lot of inlay decorations which can male a good basis for my one inlays with runes or pseudo runes.
What’s left of the Grey Knights icons after this modifications will jsut be removed and eventually replaced by some fur pieces or similar.
I’m also thinking about building a new blade for the sword. Something liek a long broadsword maybe.

Alternativ ließe sich das Modell vielleicht auch als Wolfslord oder als Wolfsgarde einsetzen. Allerdings nur, wenn da dringend Bedarf besteht. ;)

Of not used as a Rune Priest this model can maybe as well be used as a proxy for a Wolf Lord or Wolf Guard. But only if it’s really necessary. ;)

Noch unbenannter Einsamer Wolf / Still unnamed Lone Wolf

Suncaller - Noch unbenannter Einsamer Wolf // Still unnamed Lone Wolf
Suncaller – Noch unbenannter Einsamer Wolf // Still unnamed Lone Wolf

Nächster im Bunde ist ein Einsamer Wolf.
Im Grunde ist er nur ein Marine in Terminatorrüstung mit Nahkampfwaffe und Sturmschild, aber in dieser speziellen Ausprägung für mich ein Suncaller mit besonderer Hintergrundgeschichte. Dazu aber gleich etwas mehr.

Next up is a Lone Wolf.
Basically it’s just another Marine in Terminator Armor with Storm Shield and melee weapon. But in this particullar case I’m thinking about a Suncaller with a special background. More on that soon.

Die Figur besteht fast ausschließlich auch Space Wolves Teilen. Ausnahmen sind der Schild (Sturm-Terminatoren; Form sieht einfach besser aus), der rechte Arm (Grey Knights; passendere Haltung), der Kopf (Max Mini „Feral Heads“ Set) und der Pistolenhalter mit Schriftrollen am Gürtel (Dark Angels Bit).
Die Waffe stammt nicht von den Space Wolves Termis, sondern vom neusten Charaktermodell aus der „Storm Claw“ Box. Dank Tauschgeschäft habe ich ja zwei davon. Da kann man ruhig mal eine anderweitig verbauen.

The figure is mainly build using Space Wolves parts. Exceptions are the shield (Assault Terminators because I like the shape of this one better), the right arm (Grey Knights; the angle did fit better), the head (Max Mini „Feral Heads Set“) and the pistol holster with the scrolls at his side (Dark Angels bit).
The weapon does not come from the Space Wolves Terminators but from their new character model from „Stormclaw“ box. Thanks to a good trade I have two of these so why not use one axe somewhere else.

Leider ist die hier dargestellte Ausrüstungskombination seit Samstag aber gar nicht mehr regelgetreu.
Nach dem alten Codex konnte ein Einsamer Wolf Termi noch eine Frostaxt zum Sturmschild kaufen. Nach dem neuen sind zum Schild allerdings nur noch Wolfsklaue, Energiehammer und Kombiwaffen erlaubt. Da es mir aber mehr um das Aussehen als um die Sinnhaftigkeit und die Regeln geht, werde ich dieses Fakt wohl mal schlicht ignorieren.
Generell hat es da bei den Waffenkombinationen einige Einschränkungen gegeben. So wie ich den neuen Codex lese, gibt es nur noch Doppel-Wolfsklauen für die Wölfe (Termis könnten noch Doppel-Hammer nehmen). Frostäxte und -klingen dürfen nur noch einmal gekauft werden. Und weil die Waffenauswahlen mehr oder weniger standartisiert wurden, gilt das auch im Grunde für alle Einheiten. Schade eigentlich.

Unfortunatelly the displayed equipment combination is not legal anymore since Saturday.
Based on the old codex a Lone Wolf was allowed to use a frost axe combined witha  storm shield. Now with the new codex Terminators can combine the shield with wolf claws, a power hammer or a combi bolter. But well, since the look of the models is more important to me than the rules I think I’ll just igonore that point.

In general some of the former weapon combination have been dropped in the new codex. As far as I read it dual weapons are mostly gone. Only dual wolf claws are left (and dual hammers for Terminators). Frost axes and frost blades can now only be bought once per figure. And since most of the options havce been standardized it’s the same for other units as well. A little sad if you ask me.

Beim Schild werde ich wohl noch den Adler entfernen und durch etwas Fell oder so ersetzen, aber ansonsten braucht nicht mehr viel an ihm gemacht werden außer hübsches Basing.
Als Hintergrund des jungen Mannes stelle ich mir eine relativ klassische Geschichte eines Einsamen Wolfes vor. Sein Rudel wurde von einem mächtigen Gegner ausradiert, er ist der letzte Überlebende und sucht nun nach seinem ruhmreichen Ende.
Hier kommt allerdings der Dark Angels Holster ins Spiel.
Wie ich an anderer Stelle schon einmal beschrieben hatte, sind die Suncaller ein wild zusammengewürfelter Haufen, der aus der Not heraus entstanden ist. Bei diesem Herren handelt es sich dementsprechend um einen jungen Mann, der mit Marines von nicht nur wölfischem Ursprung unterwegs war und bittere Rache für den Tod seiner Brüder geschworen hat. Vielleicht sogar etwas mit letzte Kugel aus der Waffe des verstorbenen Freundes für dessen Mörder. Daher der Holster, aber so richtig steht das alles noch nicht fest.
Wird spätestens nachgereicht, wenn er Farbe erhalten hat. ;)

I’m pretty sure I will remove the eagle from his shield and replace it with a peace of fur or so. But appart from that he should be finished. Except from some nice basing sor sure.
For the background of this young man I’m thinking about something quite typical for a Lone Wolf. His enitre squad was wiped out by a powerful enemy and he – as the last survivor – is looking for his glarious end. But at this point the Dark Angels holster comes into play.
As I already describe at other occasions: The Suncallers are a randomly composed bunch and have been founded more by need than by will. So this is one of those fellas that did was closely working with non-wolfy Marines and he swore bitter revenge for the death of his borthers. Maybe also something about the last bullet of a dead brothers gun for their murder. That’s why there’s the holster. But I’m not fully sure If I stick with it. At latest when the paint is on this buddy we will know. ;)

Wenn alle Stricke reißen, kann ich diese Figur nicht nur als Einsamen Wolf, sondern auch als klassischen Wolfsgardisten oder sogar als Wolfslord einsetzen.

If all goes wrong I could use this figure not only as a Lone Wolf but also as a classical Wolf Guard or even a Wolf Lord.

„Der Prediger“ – Wolfspriester / Ordenspriester
The Preacher – Wolf Priest / Chaplain

Suncaller - Wolfspriester / Ordenspriester // Wolf Priest / Chaplain
Suncaller – Wolfspriester / Ordenspriester // Wolf Priest / Chaplain

Weiter im Text und es geht noch immer um Terminatoren. Dieses Mal um einen Wolfspriester bzw Ordenspriester.
Inspiriert wurde ich zu diesem Umbau, der wieder zu einem großen Teil auf Grey Knights Bits basiert, durch dieses Bild hier bei DakkaDakka.com. Ein genialer Dark Angels Umbau, den man einfach gesehen haben muss.

OK, let’s go on with the Terminators. This time a Wolf Priest a.k.a. Chaplain.
This conversion was inspired by a very cool picture found on DakkaDakka.com – a great Dark Angels Conversion everybody should have seen at least once – and was again build with lots of Grey Knights parts.

Der Helm der Figur wurde aus dem eines Chaos Space Marines umgebaut (hauptsächlich Teile weggeschnibbelt), während die Waffe mal ein Grey Knights Lanze war, die einen selbstgebauten Kopf erhalten hat.
Ansonsten sind noch ein paar Dark Angels Bits dabei, die ich entweder von nem Kumpel erschnorren konnte oder zu akzeptablem Preis bei Ebay gekriegt habe.
Hier und da sind noch ein paar Green Stuff Arbeiten notwendig, aber soweit ist er auf jeden Fall vollständig. Ne nette Basingidee muss halt noch her. ;)

The models helmet is made from a Chaos Space Marine one (mainly parts cut away), while the weapon once was a Grey Knight lance that I modified with a selfmade head.
Apart from that I added a few Dark Angels bits that I could either get from a good freind or for a reasonable porice at Ebay.
Here and there additional Green Stuff work is necessary, but the rest is so far complete. OK, I still need a nice basing idea. ;)

Dark Angels … da sind wir auch schon bei der Idee zu seinem Hintergrund. Nach meiner Idee handelt es sich bei diesem Charakter um einen ehemaligen Dark Angels Priester, der – ein wenig in Trauer um seine gefallenen Brüder – sich nun um das Seelenheil und den Nachwuchs der Suncaller kümmert.
Manchmal ist er dabei vielleicht etwas euphorisch und in den alten Zeiten versunken, weshalb er irgendwann seinen Beinamen „Der Prediger“ erhielt.

Dark Angels… since we are talking about his background already. My idea is that this character was formerly a Dark Angels Chaplain who – in a bit greaf of his lost brothers – now cares for the souls and the youths of the Suncallers.
Sometimes a little bit too ambitious and in memory of old times maybe. Which is why he recieved his nickname „The Preacher“.

Seine altenativen Einsatzmöglichkeiten sind relativ eingeschränkt. Spätestens wenn er bemalt ist (schwarze Rüstung) wird man ihn nicht einmal mehr als Runenpriester einsetzen können.

His alternate usage is pretty limited. Latest when he’ll be painted in classical black I won’t even be able to use him as a Rune Priest anymore.

Wolfslord / Held der Wolfsgarde in Powerrüstung
Wolf Lord / Wolf Guard Battle Leader in Power Armor

Suncaller - Wolfslord / Held der Wolfsgarde in Powerrüstung // Wolf Lord / Wolf Guard Battle Leader in Power Armor
Suncaller – Wolfslord / Held der Wolfsgarde in Powerrüstung // Wolf Lord / Wolf Guard Battle Leader in Power Armor

Vor kurzem habe ich ja schon von dem kleinen Entfärbungunfall mit meinem „Champion des Imperators“ und der daraus entstandenen Umbau-Bestrebungen berichtet. An diesem Wochenende ging es dann endlich voran.
Es gab für ihn nicht nur eine neue Schwertklinge, die ehemals einem Dark Angels Komapaniemeister gehört hat, der nun Scriptor werden soll, sondern auch noch ein paar andere Bits sowohl von GW als auch von Kromlech (Schultern und Rückenmodul) und Maxmini (Kopf im obigen Beispiel).

Not so long ago I mentioned the little stripping accident with my „Champion of the Emperor“ und the resulting idea to used him for a conversion. This weekend finally brought some pgroress.
He did not only get a new blade for his sword, that formerly belonged to a Dark Angels Company Master which is now becoming a Librarian, but also got additional bits from GW, Kromlech (shoulder pads and backpack) and Maxmini (head in above example).

Das Ergebnis gefällt mir soweit ganz gut, aber als was ich ihn einsetzen möchte und welchen Kopf er dementsprechend am besten erhalten soll, weiß ich noch nicht.
Daher hier eine kleine Auswahl an Optionen.

I like the result so far but I still don’t know which role he could fill. Hence I also don’t know which head to use for him.
Here’s a little collection of different options.

Champion-Umbau - Kopf-Optionen // Champion conversion - head options
Champion-Umbau – Kopf-Optionen // Champion conversion – head options

Die erste Variante wäre der klassische Wolves-Charakter, den man auch sehr gut als Wolfslord einsetzen kann.
Mit dem zweiten Kopf wird allerdings eher ein Dark Angel aus ihm, was natürlich gut zur neuen Klinge passen würde. Der Hintergrund der Suncaller hat ja auch kein Problem damit, dass ein geborener Dark Angel ihre Truppen anführt. ;)
Der dritte Kopf geht eher in die Richtung des neutralen Ritters. Da die Grey Knights Helme allerdings sehr gut wieder zu erkennen sind, ist das vielleicht etwas zu viel des Guten.
Beim vierten und fünften haben wir weitere Space Wolves Klassiker, wobei der fünfte ein wenig was von Ragnar Schwarzmähne (in alt) hat. Der kann ja manchmal auch ganz interessant einzustetzen sein, aber das alte Model ist einfach hässlich und … uralt. ;)
Die letzten beiden sind dann wieder eher neutrale, kampfgezeichnete Veteranen. Der letzte vielleicht mit etwas Iron Hands Einschlag.

The first one would be a classical Wolves character that could also count as a Wolf Lord.
WIth the second head he will more be a Dark Angels which would fit well to the new blade. And since the Suncaller background has no problem with born Dark Angels leading the troops, why not?

Third option goes more into the direction of a neutral knight. But since the Grey Knights helmet are very noticable it might go a step to far.
Forth and fifth head are again quite classical Space Wolves with the fifth being a little Ragnar Blackmane (as an old man). He can be pretty interesting to use every now an then but the old model is just ugly and … ancient. ;)
The last two are again more neutral with the very last one having a portion of Iron Hands maybe.

Naja, ich bin halt noch unschlüssig. Vielleicht brauche ich doch erst einen klareren Einsatzzweck mit Hintergrundgeschichte, damit ich mich entscheiden kann?! ^^
Dauert also noch etwas, bis da etwas entschieden werden kann. Oder hat jemand Vorschläge? :)

Well I’m still undecided. Perhaps I just need a more clear role for him and a little bit of background to decide?! ^^
So it won’t be a fast thing.
ANybody suggestionsd maybe?

Suncaller – Basing-Ideen // Basin ideas

Suncaller - Basing-Ideen // Basin ideas
Suncaller – Basing-Ideen // Basin ideas

Bisher hatte ich mir nur bedingt Gedanken über die Basegestaltung für meine Marines gemacht, sonder (bei den letzten bearbeiteten) einfach etwas Kork übereinander geklebt.
Das sah dann schon nach meinen klassischen Felsen aus, die zwar auch etwas für sich haben, aber mich einfach nicht zufrieden stellen wollten. Da musste etwas eigenes her und nicht schon wieder Felsen.

Up to now I did think a lot about basing my Marines. I just slapped on some cork pieces and fine.
That looked more or leas like a basic rock landscape. Which is not bad at all but not satifying. I needed something special instead of once again rocks.

Deswegen will ich mich mal an eigenen Urban-Bases probieren und habe hier mal zwei Testkandidaten gestaltet.
Der Wolf springt einfach gerade über einen tiefen Riss im Asphalt (auf dem Bild schwer zu erkennen) und der Scout wartet bei einem umgeworfenen Verkehrsschild auf seine nächsten Ziele.
Insgesamt soll das in die Richtung einer verwitterten, zerbombten Stadt gehen und sich eher an der Realität als an den Gothik-Städten von GW orientieren. Obs klappt, wird die Zukunft zeigen. ;)

That’s why I decided to try my own urban bases and did built two prototypes (see above).
The Wolf for example leaps over a big break in the asphalt (hard to see on the picture) and the scout is waiting for his next targets near a broken traffic sign.
Overall I’m looking for something like a weathered and war-torn city but closer to reality and not that gothic style which GW uses. Time will tell if it works. ^^

Nachschub // Supply drop

Suncaller - Nachschub // Supply drop
Suncaller – Nachschub // Supply drop

So, fast durch für heute. ;)
Neben dem neuen Space Wolves Codex, für den ich gestern Geld im Ultra Comix hinblättern durfte, habe ich auch noch ein Päckchen Fenriswölfe (und Comics und anderen Kleinkram) mitgenommen. Außerdem durfte ich wieder lustigen Mithobbyisten bei ihren Gesprächen lauschen.
Immer wieder „interessante“ Begegnungen und Gestalten dabei, doch die wenigsten fallen nicht in die Kategorie „Zeitverschwendung“. Klar, ich bin ein neugieriger Mensch, habe meine Ohren fast überall und mir reichlich Fachwissen angeeignet, das ich gerne teile. Da fällt es manchmal schwer sich nicht einzumischen, was manchmal unhöflich wirken mag, doch bei anderen Nerds im FLGS erwarte ich trotzdem irgendwie einen brauchbaren Informationsaustausch. Andernsfalls wäre es unsinnig da überhaupt hinzugehen.
Leider scheint ein Drittel nicht willens oder fähig zu zu hören und ein weiteres hat einfach irgendeinen anderen Dachschaden.  Vielleicht sollte ich das einfach mal umfangreicher aufschreiben? ^^
Gestern ging es mir auf jeden Fall so, dass ich ernsthaft überlegt habe, warum ich noch in den Laden gehe. Achja, wegen der Comics.
Wegen der Tabletop- oder Rollenspiel-Sachen eher nicht. Da haben die meisten Mitarbeiter eh keinen Plan. Bei dem Comics ist das anders. ;)

OK, almost done for today. ;)
Besides the new Space Wolves codex which I bought at Ultra Comix yesterday I also took a box of Fenrissian Wolves (and some Comics and other small bits and pieces) with me. In addition I could also listen to the talking of some other hobbyists.

„Interesting“ encounters everytime. Unfortunatelly the least peoply don’t fall in the „waste of time“ category. Well, I’m a curios human and have my ears almost everywhere and obtain a lot of expert knowledge that I’m eager to share. Thus it’s sometimes difficult not to start participating in someone else’s conversation which might feel rude sometimes. I nevertheless expect a meaningful information exchange with other nerds in a FLGS. Otherwise there would be no need at all to go there.
Sadly about one third is not able or willing to listen and anoth third is simply nuts. Perhaps I should starting to write those things down more detailed? ^^
Yesterday I was really asking myself why I go there anymore. Well for the comic books. Definitely not for the wargaming or pen & paper stuff. Most employees there are lost anyway. That’s different in the comics section. ;)

So, nun aber: Gute Nacht.

OK mow. Have a good night.

Gruß
Peter

Advertisements

Ein Gedanke zu „Suncaller – Veteranen / Veterans“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s