Dystopian Legions – FSA – Dr. Orlington

“Hey, quit your worrying, Captain. I put it together myself. That’s Orlington quality you’re looking at there – lifetime reliability guaranteed.”
– Doctor Samuel R. Orlington –

Dystopian Legions - FSA - Dr. Orlington (1/6)
Dystopian Legions – FSA – Dr. Orlington (1/6)

Und wieder ist eine fertig. Vielleicht nicht meine beste Arbeit, was – meiner Meinung – zumindest ein kleines Bisschen mit dem Guss der Figur zu tun hat.
Ja, ja, die Ausreden immer. Aber so genial die Resin-Produkte von Spartan Games auch sind, bei ihren Zinngüssen haben sie noch klar Luft nach oben (um auch noch etwas Managersprech einfließen zu lassen ;) ).

Again one is done. Perhaps not my best work so far which is partly because – in my eyes – cast fo the figure.
Yeah, yeah. Excuses, excuses. But as great as the resin products of Spartan Games are their pewter casts still have a lot of potential (to use a typical manager phrase ;) ).

Dystopian Legions - FSA - Dr. Orlington (2/6)
Dystopian Legions – FSA – Dr. Orlington (2/6)

Hier und da hat die Figur einfach ein paar Stellen, bei denen ich sehe, wohin es gehen sollte, aber der Guss einfach nicht genug hergibt.
Das 3D-Render-Bild bestätigt mich auch in diesem Verdacht. Da ist nämlich alles scharf und klar abgegrenzt: Schnallen der Gurte, Muster der Weste, Mündungen der Waffen.
Vielleicht habe ich aber auch nur Pech bei der Charge gehabt?!
Egal. ;)

There are some spots on the model where I can see the path they wanted to go with it but the cast is just not fine enough.
The 3D render proofs my opinion. On it all details are sharp and clearly separated: the buckles on the straps, the patern on the vest, the muzzles of the guns.
But perhaps I was just unlucky with the batch I’ve got?!
Doesn’t matter. ;)

Dystopian Legions - FSA - Dr. Orlington (3/6)
Dystopian Legions – FSA – Dr. Orlington (3/6)

Die Base für den Doktor hatte ich schon ziemlich lange fertig gebaut und bemalt herumfliegen, aber wie das mit meinen Figuren nun einmal so ist, habe ich mich ewig davor gedrückt, die Figur selbst anzutünchen.
Was für mich ungefähr genauso lange wie die Base existierte klar war, war die Farbe von Anzug und Mantel. Schwarz war mir zu trist. Das Blau meiner einzigen, anderen, bisher bemalten FSA-Miniatur wollte ich auch nicht aufgreifen. Warum also nicht braun?
OK, insgesamt wurde die Figur dadurch relativ braunlastig.
Kurze Zeit standen sogar Nadelstreifen im Raum, aber die habe ich dann doch recht fix wieder verworfen. Die haben dann doch zu masochistischen Charakter. ;)

The doctor’s base was created and painted quite a long time ago. But as it is sometimes with my figures I dodge around painting it for a little eterntity.
As long as the base was painted it was clear to me what color the suit and the hat would be. Black was too dull. And as well I did not want to pick up the blue of my other so far painted FSA miniature.
So why not brown?
OK, overall the figure turned out to be a little to brownish now maybe.
For a short time I even thought about painting needle stripes on him but I soon got rid of that idea again. They are a little to masochistic for me. ;)

Dystopian Legions - FSA - Dr. Orlington (4/6)
Dystopian Legions – FSA – Dr. Orlington (4/6)

Nächste Entscheidung stand mit dem Metallteilen im Raum. Echte Metallics oder non-metalic metal?
Gut den Lieutenant habe ich damals in NMM bemalt. Da habe ich das erste mal Rodion Rubins NMM-Gold-Rezept getestet und das macht wirklich Spaß.
Als ich mir dann aber vor Augen geführt habe, was noch alles an Figuren und Fahrzeugen für dieses System vor mir liegt (teils schon angeschafft, teils noch auf der ungeschriebenen Wunschliste), war dann doch relativ fix klar, dass es kein NMM wird und auch nicht mehr werden wird für meine FSA. :)

Next decision to be made was in the metals. True metalics or non-metalic metal?
Well, backl then I painted the lieutenant in NMM: That was when I first tried the NMM gold recipe of Rodion Rubin which is indeed real fun.
But when I calculated how many figures and vehicles for this system I still have in front of me (some already bought and some still on the wish list) it was quickly clear that it won’t be NMM anymore. Neveer again in the future of my FSA. :)

Dystopian Legions - FSA - Dr. Orlington (5/6)
Dystopian Legions – FSA – Dr. Orlington (5/6)

Mit den richtigen Tricks kann man aber auch an TMM einiges rausholen. Oder sprechen die obigen Bild etwa andere Worte? :D
Auch die Kobination aus silbernen und messingfarbenen Teilen kann sich, denke ich, sehen lassen.

With the right tricks you can get nice results with TMM as well. Or do the picture above tell you differently? :D
The combination of silver and brass parts is doing very good as well I think.

Dystopian Legions - FSA - Dr. Orlington (6/6)
Dystopian Legions – FSA – Dr. Orlington (6/6)

Achja, falls sich jemand über den Spalt vorne in der Base wundert, das passiert, wenn man zu ungeduldig ist… ;)
Als ich damals meine ersten Schützengraben-Bases gebaut habe, war ich wohl etwas zu euphorisch und habe den Kleber nicht ausreichend trocknen lassen. Ja, die Oberseite ist hart geworden und hat ihre Form gehalten, doch durch etwas zu forsche Behandlung kam das Inlay etwa 1mm nach oben.
Gut, bissl Schwund ist immer. ;P

And if you are wonderings why there’s a gab in the front of the base. Well, that happens if you are not patient enough… ;) When I was building the first trench bases back then I was a little to eager to continue and did not leave the glue to dry long enough. Yes, the surface did dry and kept its shape but the little to rough treatment pushed it up about 1mm.
Nah, shit happens. ;P

Dystopian Legions - FSA - Dr. Orlington & Lieutenant im Vergleich
Dystopian Legions – FSA – Dr. Orlington & Lieutenant im Vergleich

Lieutenant und Doktor nebeneinander geben schon ein nettes Bild ab. Nun muss ich mich nur noch entscheiden, ob ich den Offizier entärben und in TMM neu bemalen soll. Im gleichen Zuge könnte ich auch das Blau der Uniform überarbeiten und ein klein Wenig mehr ins Grau gehen oder so. Und die Lederteile überarbeiten. Und…
Ja, ich habe das eine oder andere dazugelernt, seit ich den Herren bemalt habe. ;)

Lieutenant and dooctor next to each other give a nice picture already. Now I just have to decide wether to remove the paint from the officer and repaint him in TMM or not. On the same run I could rework the blue of the uniform and push it a little more to grey or so. And I could re-do the leather parts as well. And…
Yes, I did learn a few things since I painted this boy. ;)

Erst einmal steht aber eine ALEPH-Dame auf der ToDo-Liste.
Heute aber nicht mehr.
Schönen Abend noch.

But first there’s an ALEPH lady on my to-do list-
But not anymore today.
Have a nice evening.

Gruß
Peter

Advertisements

Ein Gedanke zu „Dystopian Legions – FSA – Dr. Orlington“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s