SAGA – Warlord der Anglodänen

Ein kleines Nebenprojekt meinerseits hat in den letzten Tagen einen Schritt nach vorne gemacht: Mein Anglodänen-Warlord für SAGA ist fertig geworden.

SAGA - Warlord der Anglodänen
SAGA – Warlord der Anglodänen

Ob ich wirklich Anglodänen spielen werde ist vollkommen offen. Selbst, ob ich jemals SAGA spielen werden, steht in den Sternen. Mir haben vor allem die Figur und die Herausforderung gefallen. :)
Außerdem habe ich ja noch eine Box Plastik-Hirdmen von Gripping Beast herumliegen, die ich mal für Figuren Beim PnP-Gekauft hatte. Das lässt sich auch gut mit einer möglichen Saga-Truppe kombinieren. :D

SAGA - Warlord der Anglodänen
SAGA – Warlord der Anglodänen

Farbgebung habe ich frei nach Schnauze gewählt und relativ schlicht gehalten. Die „Ringelsocken“ habe ich mir von der mir bekannten Studiobemalung abgeguckt, aber deren Farbgebung angepasst.
Ansonsten gab es für die Figur relativ viel Leder.
Das Fell wurde mit mehreren Washes eingefärbt und danach leicht mit einem hellen, warmen Grau gebürstet. Das ist meine Abwandlung der Anleitung von „Minimanie“, die ich vor längerer Zeit mal im Netz entdeckt habe. :)

SAGA - Warlord der Anglodänen
SAGA – Warlord der Anglodänen

Der Baseaufbau ist auch sehr schicht gehalten. Der Herr steht einach auf einem kleinen, einschichtigen Stück Kork und die ganze Erde wurde mit der üblichen Pampe aus Leim, Sand und ein paar anderen Dingner erzeugt. :)
Die Steine zu seiner Rechten waren übrigens mal Wallnussschalen. ;)

SAGA - Warlord der Anglodänen
SAGA – Warlord der Anglodänen

Bei der Begrünung habe ich mich dann ein Wenig ausgetobt und gleichzeitig etwas experimentiert. Das flache, hellgrüne Material ist „Fine Turf“ aus dem Eisenbahnfachhandel. Schönes Material um zahlreiche Dinge darzustellen. Von Moos über flaches Gras bis sonstewas.
Die erste Schichte hab ich versucht mit einem Wash abzudunkeln, aber das wurde dann etwas zu dunkel. Deswegen gab es nachträglich nochmal ein paar Kleckse Leim und etwas Turf.

Die größeren Büscheln sind teils aus dunkelgrünem, statischem Gras entstanden und anstonsten handelt es sich um fertige Grasbüschel unterschiedlicher Farbe und Größe von Mini Natur. Um die Farben etwas weniger knallig zu bekommen, haben sie alle eine Behandlung mit verdünnten Wash erhalten. Hätte vielleicht etwas dünner sein dürfen, aber da ist eben manchmal ein Wenig Risiko dabei. :)

SAGA - Warlord der Anglodänen
SAGA – Warlord der Anglodänen

Und was nun?
Nun ja, ich bin tatsächlich am Überlegeben, ob ich ein paar weitere Figuren für SAGA zusammenstelle und bemale. Damit könnte ich dann auch den aktuellen Block meines Malprojektes erledigen. :)

Ich glaube, ich verschwinde mal schnell wieder an den Malstisch. ;)

Gruß
Peter

Advertisements

2 Kommentare zu „SAGA – Warlord der Anglodänen“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s