Infinity – BoW-Spielbericht zu Operation Flamestrike

Seit kurzem läuft bei Beasts of War die weltweite Infinity-Kampagne von Corvus Belli und ihnen selbst.
Auch wenn ich selbst wohl keine Zeit finden werde, daran teilzunehmen. Wobei, die, wenn ich mich richtig erinnere, über vier Wochen läuft. Vielleicht klappt es dann ja doch noch irgendwie… ^^
Denke eher nicht. Zu viel Arbeit und zu viele andere Termine.

Für jeden, der sich für Infinity interessiert, ist die Kampagne aus meiner Sicht einen Blick wert und wenn es auch nur darum geht, ein wenig die Regeln kennen zu lernen. Dazu aber gleich mehr.

Im Spiel geht es bei der Kampagne um die Eroberung einer zentralen Insel auf dem Planeten Paradiso, um welchen sich ja auch das zweite Erweiterungsbuch vor einiger Zeit dreht. Jede Fraktion des Unversums ist darauf erpicht, sich auf dieser Insel einen Brückenkopf zu erobern, um die eigene Position auf dem wichtigen Planeten zu verbessern. Mehr dazu aber im oben eingebetteten Video.
Außerdem hat Corvus Belli versprochen die Gesamtergebnisse dieser Kampagne (natürlich nur die Summe der eingereichten Kämpfe und nicht jedes einzelnen) in den offiziellen Hintergrund des Spiels einfließen zu lassen. Und nachdem, was ich bisher von CB mitbekommen habe, traue ich ihnen das auch durchaus zu.
Sie haben ihre Welt einfach flexibel genug gestaltet, um sich auch durch vielleicht total abwegige und unerwartete Ergebnisse nicht das Grundkonstrukt des Universums zu versauen. ;)

Passend zu der laufenden Kapagne gibt ess auch ein zweiteiliges Video zwischen Carlos von CB und Killian, welches ich nur empfehlen kann. Also zumindest als jemand, der jetzt eine ganze Weile nicht mehr zum Spielen gekommen ist.

Ich bin der Meinung, dass man in diesen zwei Videos einen recht guten Eindruck davon bekommt, wie das Spiel funktioniert, und außerdem kan man mal sehen, dass auch andere Leute abartiges Würfelpech haben können. ^^
Schaut einfach mal rein. Wenn es doch nicht gefällt, eifnach nach den ersten Minuten wieder ausmachen.

Zu guter Letzt – nach heutigem Stand – noch die Zusammenfassung der ersten 48h der Kampagne. Sehr pseudomilitärisch, aber irgendwie gut aufgezogen. :)

Gruß
Peter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s