DSA/Armalion – Kleiner Zwerg, großes Abenteuer

Heute gehen ich mal die Figuren Präsentation etwas anders als sonst an und falls sich jemand fragt, was das mit den Keksen soll: Keine Angst, ich bin nicht verrückt geworden, das war ich vorher schon. Im Vergleich zu vielen anderen Mitmenschen, mit denen ich in der jüngeren Vergangenheit und vor allem im Straßenverkehr zu tun hatte, halte ich mich aber immer noch für erschreckend vernpnftig… Aber das ist eine andere Geschichte. ^^

DSA/Armalion - Kleiner Zwerg, großes Abenteuer
DSA/Armalion – Kleiner Zwerg, großes Abenteuer

Das hier ist Friedhelm.
Friedhelm ist ein eher einfacher Geselle des barttragenden, bierliebenden, kurzbeinigen Volkes. Er ist ein mutiger Krieger, der nach Ehre auf dem Schlachtfeld sucht, und auch kein talentierter Schmied oder staubfressener Bergbauer. Friedhelm ist Verwaltungsbeamter achten Grades in der hiesigen Zwergenbinge; also so ziemlich am unteren Ende der Nahrungskette.

DSA/Armalion - Kleiner Zwerg, großes Abenteuer
DSA/Armalion – Kleiner Zwerg, großes Abenteuer

Eines Tages – es war Gerüchten zufolge ein Tag zu Ehren der Göttin Freya – nach Bearbeitung einiger besonders dringender und wie üblich falsch oder unvollständig ausgefüllter Lieferunterlagen, die „heute noch rausmüssen“, hatte Friedhelm die Schnauze voll. Vielleicht lag es aber auch mehr daran, dass ihm jemand beim Mittagessen in der Kantine angerempelt und er dadurch die Hälfte von seinem Bier verschüttet hatte. Auf jeden Fall hatte er schlechte Laune.

DSA/Armalion - Kleiner Zwerg, großes Abenteuer
DSA/Armalion – Kleiner Zwerg, großes Abenteuer

Also machte sich Friedhelm auf den Weg in das nahe Backsteingebirge, um auf dem Gipfel nach dem sagenumwobenen, heiligen Doppelkeks zu suchen. Dieser heiligen Reliquie, die heiligste im Glauben des Backwahn, wurde nämlich nachgesagt, dass man von ihr Antworten auf alle Fragen erhalten konnte. Und Friedhelm hatte vor allem eine Frage: Wer hat den Verstand so vieler seiner Mitzwerge geklaut?

DSA/Armalion - Kleiner Zwerg, großes Abenteuer
DSA/Armalion – Kleiner Zwerg, großes Abenteuer

Der Aufstieg gestaltete sich schwerer als erwartet; vor allem für einen alten Bürohocker wie Friedhelm, doch was ein anständiger Zwerg ist, der hat auch einen solchen Dickkopf, dass er sich zur Not nur mit Oberlippe und Schneidezähnen eine Anhöhe hochzieht.

Außerdem wäre es einfach peinlich gewesen, unverrichteter Dinge zurückzukommen, nachdem er sich so schnaubend aus der Binge verabschiedet hatte.

DSA/Armalion - Kleiner Zwerg, großes Abenteuer
DSA/Armalion – Kleiner Zwerg, großes Abenteuer

Selbst als die Luft immer dünner wurde und der Biervorrat langsam zur Neige ging, ließ sich Friedhelm noch nicht von seinem Plan abbringen. Jedes Mal, wenn er zweifelte, dachte er wieder zurück an seinen Schreibtisch und die vielen unerledigten Papiere und schon fand er wieder neuen Schwung für die nächste Anhöhe.
Wenn es so weiterging, dann würde er vielleicht sogar auf reines Bergquellewasser zur Erfrischung wechseln.
„Igitt“, dachte sich Friedhelm, „nachher ist das auch noch gesund.“

DSA/Armalion - Kleiner Zwerg, großes Abenteuer
DSA/Armalion – Kleiner Zwerg, großes Abenteuer

„Endlich! Da vorne“, murmelte Friedhelm in seinen Bart.
„Ein Durchgang. Das muss es sein.“
Er lehnte sich kurz an, um etwas Luft zu schnappen, bevor es ins Dunkel ging. So ganz gehäuer war es ihm nicht, aber wenigstens hatte er den geliehenen Streithammer dabei, sollten sich in der Höhle ein paar dreckige Fledermäuse oder so befinden.
Fledermäuse, Elfen, egal… alles, was spitze Ohren hatte, war ihm nicht so wirklich geheuer.

DSA/Armalion - Kleiner Zwerg, großes Abenteuer
DSA/Armalion – Kleiner Zwerg, großes Abenteuer

Vorsichtig tastete er sich durch das Dunkel voran. Ja sicher können Zwerge im Dunkeln recht gut sehen, aber das hilft auch nichts, wenn die Knie so weich sind, dass man kaum einen Schritt vor den anderen setzen kann. Zum Glück war er alleine hier hinaufgeklettert und niemand konnte mitbekommen, wie sehr ihm sie Sause ging.
Mit dem Hammer schob Friedhelm ein paar letzte Spinnweben bei Seite und trat wieder ins Freie.

(Und ja, da fehlen die Kekswände der Höhle. Ernsthaft? Schon mal mit runden Keksen spontan so etwas wie das hier gebaut? Die stapeln sich jetzt nicht soo perfekt. ;P )

DSA/Armalion - Kleiner Zwerg, großes Abenteuer
DSA/Armalion – Kleiner Zwerg, großes Abenteuer

„Ah, frische Luft“, brummelte Friedhelm.
Und vor ihm auf der Hochebene sah er das gesuchte Objekt. Doch was war das? Bissspuren?

DSA/Armalion - Kleiner Zwerg, großes Abenteuer
DSA/Armalion – Kleiner Zwerg, großes Abenteuer

Heiliger Backwahn!
Bei solcher Beschädigung des heiligen Doppelkekses war es doch kein Wunder, wenn die Welt verrückt spielte…
Da musste aber jemand derbe Hunger gehabt haben.

So viel zu der kleinen Geschichte rund um Friedhelm und seine Suche. Vielleicht noch ein paar schnelle Worte zu der Figur? :)
Wie der Titel schon andeutet, handelt es sich um eine alte DSA-Figur. Bemalt habe ich sie schon vor einigen Tagen während eines DICED-Livemalens und dabei auch gleich noch gelernt, dass sie mal von Werner Klocke geknetet wurde. :)Und dieser Backwahn-Wahnsinn stammt vor allem von einem Hobbyisten bei Tabletopwelt.

So, mal schauen, ob ich morgen auch zum Schreiben komme. Wird nämlich eine volle Woche.

Gruß
Peter

Advertisements

2 Kommentare zu „DSA/Armalion – Kleiner Zwerg, großes Abenteuer“

  1. Sehr schmackhaft und knusprig, so wie es sein sollte. Amüsante Geschichte und die Mini ist ebenfalls top bemalt. Sind das die „guten“ Doppelkekse oder die günstigen Lidl Kekse? Ich fand auch letztere sehr gut. Nächstes mal dann diese Reisscheiben mit Schokoklasur ;).

    Gefällt mir

    1. Danke.
      Das sind die günstigeren vom Lidl. ;)
      Wegen den Reiswaffeln muss ich mal schauen. Vor allem muss ich prüfen, ob das nicht auf einen Frevel im Sinne des Backwahn hinausläuft.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s