Infinity – Yu Jing / JSA – Oniwaban

Meine aktuelle, freie Zeit nähert sich langsam ihrem Ende und die neue Wohnung ist soweit eingerichtet, wie es gerade möglich ist, da versuche ich – nach Möglichkeit täglich – meine Motivation zu nutzen, um noch ein paar Figuren fertig zu stellen. Eine davon ist der heutige Oniwaban.

2017-03-27_infinity_oniwaban_01
Infinity – Oniwaban

Er gehört zu den ersten Yu Jing bzw JSA-Figuren, die ich damals gekauft habe, weil ich einfach Lust hatte sie zu bemalen, doch ungefähr genauso lange stand er auch unfertig herum. Er dürfte sogar auf mehreren „Blick auf die Werkbank“-Bildern zu sehen sein. ^^

2017-03-27_infinity_oniwaban_02
Infinity – Oniwaban

Zum Teil lag diese Verzögerung daran, dass ich mir etwas uneins war, in welchem Farbschema ich ihn bemalen möchte. Das Studio-Grün-Schwarz sollte es auf jeden Fall nicht werden. Ich wollte irgendwie das Rot-Weiß meiner Yuriko Oda aufgreifen.

2017-03-27_infinity_oniwaban_03
Infinity – Oniwaban

Dieser Ansatz ist zwar nicht überall zu meiner Zufriedenheit aufgegangen, aber im Großen und Ganzen doch das ordentlich. Gut, jetzt im Nachhinein habe ich wie immer noch ein paar Macken an der Figur entdeckt… ^^ das gehört wohl einfach dazu. ;)

2017-03-27_infinity_oniwaban_04
Infinity – Oniwaban

Vor allem das Rot hat mir etwas Kummer bereitet. Das ist an einigen Stellen einfach nicht so geworden, wie ich mir das gewünscht hatte. Aber es ist ja auch eine der schwierigeren Farben.

Gegen Ende der Bemalung hatte ich auch etwas das Problem, dass sich die „Muskeln“ und das andere Metall (zB auf dem Rücken) zu wenig von einander unterschieden haben. Da musste ich dann noch ein wenig mit einer hellblauen Lasuer und hinterher Erneuerung der weußen Highlights nachhelfen.
Das jetztige Ergebnis passt mir aber ganz gut.

2017-03-27_infinity_oniwaban_05
Infinity – Oniwaban

Bei den breunen Lederteilen überlege ich mittlerweile, ob Schwarz nicht sie bessere Wahl gewesen wäre. Aber auf der anderen Seite sollte das Farbschema aber ja auch an Yuriko Oda angelehnt sein und bei ihr habe ich ebenfalls etwas Braum verwendet.

2017-03-27_infinity_oniwaban_06
Infinity – Oniwaban

Nun ja, auf jeden Fall steht schon die nächste Infinity-Figur auf dem Maltisch. Dieses Mal aber Ariadna.
Vielleicht gibt es da ja diese Woche noch Ergebnisse zu sehen? ;)

Gruß
Peter

Advertisements

2 Kommentare zu “Infinity – Yu Jing / JSA – Oniwaban”

    1. Yes, especially highlights on red can be hard if you don’t want them turn pink or orange.
      Thanks for the tip on the green wash. I’ll try to give it a try next time. :)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s