Schlagwort-Archive: LEGO

Projekt „Männerhöhle“ – Mini-Update

Langsam aber stetig wächst die Männerhöhle und ich dachte mir, da wird es mal Zeit für ein kleines Update.
Ich habe mir nicht viel in der letzten Zeit gegönnt, weil Köche und andere essentielle Anschaffungen dann doch wichtiger waren, aber hin und wieder musste zB etwas Star Wars Lego in den Einkaufskorb wandern. Der AT-ST und K-2SO gehörten zu diesen letzten Anschaffungen und ich muss sagen, es sind durchaus schicke und gut gemachte Modelle.

2017-07-26_maennerhoehle_01
Männerhöhle – Mini-Update

Außerdem kamen mir ein Artikel von arts-n-more und das Folgevideo vom TWS ganz recht, um meinen Vitrinenplatz etwas zu erweitern. Also habe ich mir zwei IKEA Kassebys besorgt, sie mit Zwischenböden versehen und durch einer einfachen, weißen Holzleiste miteinander verbunden. Den originalen, grauen Hintergrund der Sammlerrahmen habe ich allerdings so gelassen. Finde ich irgendwie ganz nett.
Und wenn man mal davon absieht, dass die Zwischenböden ein klein wenig wellig geworden sind, hat das auch alles ganz gut geklappt. ;) Auf jeden Fall ist es eine schicke Erweiterung für meine Ausstellungsfläche. :)

2017-07-26_maennerhoehle_02
Männerhöhle – Vitrinenerweiterung

So, nun reicht es aber für heute.
Schönen Abend noch.

Gruß
Peter

Advertisements

Projekt „Männerhöhle“ – Millennium Falke

Zu meinem Geburtstag vor kurzem dachte ich mir, ich gönne mir mal etwas; vor allem etwas, das keine Tabletop-Figur ist.
Auf der ungeschriebenen Liste der potentiellen Kandidaten standen mehrer Einträge, doch gewonnen hat am Ende ein guter, alter Begleiter aus meiner Kindheit… Nein, eigentlich zwei. ;)

Projekt
Projekt „Männerhöhle“ – Millennium Falke

Ich muss sagen, ich finde Episode 7 sehr gut und bin gespannt, wo es mit den nächsten beiden hingehen wird oder was „Rogue One“ Ende diesen Jahres bringen wird. Ja, man muss die Pläne von Disney nicht mögen, aber ich habe das Gefühl, dass sie neben dem Profit auch durchaus die Welt von Star Wars im Auge haben. Diese aber auf ihre eigene Art und Weise weiterspinnen wollen.
Von daher habe ich mir nicht nur die Jubiläumsausgaben der alten Fortsetzung-Trilogie  (Stichwort: Thran-Trilogie) geholt, sondern auch noch die neue Variante des Millennium Flaken von LEGO. :)

Warum der neue? Weil der alte nicht bezahlbar ist. ;P

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Der Bau – auf den werde ich jetzt nicht im Detail eingehen, sondern habe stattdessen für jeden Beutel aus der Packung ein Fortschrittsbild gemacht – hat circa fünf Stunden gedauert und wurde von ein paar Folgen „Star Wars – Rebels“ begleitet. Ich muss sagen, ein wirklich schönes Kit und man merkt, dass LEGO sich Gedanken gemacht hat, bei der Anleitung. Auf der anderen Seite sind sie ja auch schon lange genug im Geschäft. ;) Projekt „Männerhöhle“ – Millennium Falke weiterlesen