Schlagwort-Archive: Nomads

Infinity – Ariadna – Alguaciles Hacker

Moment…
Alguaciles gehören doch eigentlich zu den Nomads…?!
Richtig, aber in der Sektorliste der französischen Ariadna – zumindest in der aktuellen – kann man auch einen Alguaciles als Hacker mitnehmen. Deswegen habe ich mir vor einer Weile mal irgendwo ein altes Modell für eben dieses Profil mitgenommen und am vergangenen Wochenende bemalt.

Mit der dunklen Haut bin ich im Nachgang nicht ganz glücklich. Die Schatten sind im Vergleich etwas hart geworden.
Ansonsten bin ich mit der Figur – bei der ich übrigens einige der komischen Antennen einfach weggelassen habe – ganz zufrieden. Vor allem passt die stark Ariadna-artige Bemalung recht gut zu dem Nomad. OK, ein wenig Rot musste dann eben doch sein, um seine Herkunft einzubringen.

Jetzt könnte ich mich eigentlich mal an ein paar „reguläre“ Nomads machen… Nein, erstmal kommt noch der angefangen Ariadna Spec-Ops an die Reihe. ;)

Gruß
Peter

Infinity – Noch mehr Verstärkungen

English title: Infinity – Even more reinforcements

„I’m going nomad.“
Jax Teller, Sons of Anarchy

 Also dass ich am Wochenende faul gewesen wäre, kann eigentlich keiner behaupten. Kommt mir trotzdem ein wenig so vor, aber das liegt wohl vor allem daran, dass ich noch viel zu viele offene Projekte habe. ^^
Bemalt wurde, wie gesagt, nichts, aber ich konnte neben Operation Icestorm auch ein paar andere liegen gebliebene Bauten nachholen.

Well nobody can really say I was lazy this weekend. Nevertheless it feels a little bit that way which may be linked to big number of open projects I have. ^^
As said before nothign was really painted. But besides Operation Icestorm I could at least work on a lot of postponed builds.

Ariadna

Infinity - Verstärkungen / Reinforcements - Ariadna
Infinity – Verstärkungen / Reinforcements – Ariadna

Ein paar Ariadna (vier Scots Guard, Jaques Bruant und ein Spetsnaz) haben ihr Basing erhalten. Nichts extravagantes, sondern schlichtes Wald- und Wiesen-Basing wie bei meinen bisherigen Ariadna.
Die Mischung besteht aus Vogelsand, 1-2mm Aquariumkies, feinem Korkschrot, Holzleim, Wasser und Plastiform. Anteile nach Augenmaß. Das ergibt eine Masse, die sich relativ gut auf den Bases verstreichen lässt und nach ein paar Stunden steinhart austrocknet.
Holzleim und Sand bringen dabei die Härte, Plastiform bringt Volumen und bindet etwas das Wasser, damit alles auf der Base bleibt, und der Kork wie auch der gröbere Sand sorgen für etwas mehr Struktur.

A few Ariadna (four Scots Guards, Jaques Bruant and a Spetsnaz) got their basing done. Nothing special. Just plain and simple outdoors basing as done for all my Ariadna so far.
The mixture constist of birds sand, 1-2mm gravel for fish tanks, fine cork pellets, wood glue, water and Plastiform. Parts measured by eye. That makes a paste that can be well spread onto the base and dries rock hard after a few hours.
Wood glue and sand bring the hardness. Plastiform the volume and binds the water a bit to make the paste stay on the base. And the cork as well as the larger gravel gives a bit more texture.

Infinity - Verstärkungen / Reinforcements - Ariadna - Scots Guards
Infinity – Verstärkungen / Reinforcements – Ariadna – Scots Guards

Mit den vier weiteren Scots Guards habe ich nun also die volle Truppe zusammen. Raktenwerfer, Molotok, Doppel-Maschinenpistole, Präzisionsgewehr und D.E.P. (von links nach rechts). Fehlt nur noch eine passende Armeeliste, um diese nicht unbedingt günstige Truppe aufzustellen. ^^
Naja, der Herr mit dem Raketenwerfer hat schon einmal gute Dienste geleistet. :D

With those four Scots Guard I now own the complete collection of them. Missle Launcher, Molotok, Akimbo SMG, Marksman Rifle and D.E.P. (from left to right). Now I’m just missing a good army list to put this not overly cheap troop onto the table. ^^
Well, the boy with the missile launcher has already served me well. :D Infinity – Noch mehr Verstärkungen weiterlesen

Infinity – Operation Icestorm

Nein, dies wird kein Unboxing, denn davon gibt es für Operation Icestorm schon genügend. Für den Fall der Fälle kann man hier bei Beast of War ein sehr schönes Beispiel finden.
Hier will ich euch einfach nur kurz meine gebauten Miniaturen aus der Icestorm-Box vorstellen. Also nichts weltbewegendes, aber eine kleine Ausschau auf das, was in der nächsten Zeit so an Aktivitäten hier in meinem Blog zu finden sein könnte. ;)

No, this will not be another Unboxing because there are already enough of them out there. Just in case you can find a nice example here on Beasts of War.
I just want to give you a quick view and the build minis from from the Icestorm box. So, nothing worldshaking but a little peek on the activities you might be able to find on my blog soon. ;)

Infinity - Operation Icestorm - PanOceania
Infinity – Operation Icestorm – PanOceania

Da hätten wir einmal die PanO-Miniaturen. Von links nach rechts: Drei Fusseliere, ein Father-Knight, ein ORC Trooper, ein Akalis Sikh Commando und eine Nisse aus Svalarheima.
Die ersten fünf konnte ich auf „Urban Fight“ Bases von Micro Art Studio stellen, während Sikh und Nisse noch auf Nachschub warten müssen.
Letztere Figur (die Nisse) war im übrigens der krampfigste Zusammenbau der ganzen Box. Der Mantel stand ein wenig im Konflikt mit dem gebäugten Arm und der Schaft des Scharfschützengewehrs… Hat aber dann irgendwie funktioniert. ;)

Farblich schwebt mit für die Truppe etwas wesentlich dunkleres als die (hell)blaue Studiobemalung im Sinn. Eventuell etwas auf Basis von dunklem Preussichblau?!

Here we have the PanO minis. From left to right: three Fusseliers, a Father-Knight, an ORD Trooper, an Akalis Sikh Commando and a Nisse from Svalarheima.
The first five I could put on „Urban Fight“ bases from Micro Art Studio while the Sikh and the Nisse have to wait for resupply.
The latter figure (the Nisse) was by the way awkward build of the whole box. The mantle was a little bit in conflict with the bent arm and the sniper rifle’s stock… But it worked womehow in the end. ;)

Concerning colors I have an idea in my mind arround a clearly darker paintjob than the (light) blue studio one. Maybe something based on dark prussian blue?! Infinity – Operation Icestorm weiterlesen