Kurzgeschichte – Urban Fantasy – Schlaftrunken

Nach langer Zeit gibt es endlich mal wieder eine Kurzgeschichte aus meiner Feder. Ideen habe ich ja doch immer so einige, aber selten finde ich die Zeit, sie auszuarbeiten und dann auch noch fertig zu Papier zu bringen. Nach meinem Roman fragt am besten gar nicht. ;)

In der heutigen Geschichte geht es effektiv um einen alten Bekannten. Mehr oder weniger ein alter LARP- und PnP-Charakter von mir, den ich allerdings hier und da etwas neu interprätiert habe. Vielleicht – oder sagen wir eher hoffentlich ;) – werden sogar noch weitere Geschichten von und um ihn herum folgen.
In diesem Sinne viel Spaß beim Lesen und wenn sie euch gefallen hat, dann hinterlasst doch einen kurzen Kommentar. :)
Danke.

Gruß
Peter

LINK: [UrbanFantasy] Schlaftrunken

Ein unbekanntes Geräusch hatte ihn aus seinem unfreiwilligen Tiefschlaf gerissen und hallte nun schmerzhaft in Gregs Ohren wider. Nicht dass es besonders laut oder nah gewesen wäre, doch für ihn fühlte es sich im Augenblick wie winzig
kleine Hämmer an, die mit aller Gewalt auf sein Trommelfell einschlugen und deren Klang bis in die letzte Ecke seines Schädels dröhnte. In Wahrheit schien der Ursprung des weckenden Geräusches sogar ein gutes Stück entfernt zu sein.
Schlaftrunken tastete er das Mauerwerk in seiner Nähe ab. Langsam klärten sich seine Sinne etwas und ließen die Risse und Unebenheiten auf den alten Ziegelsteinen wie kleine Grand Canyons wirken. Sein Hals fühlte sich trocken und staubig an und sein Kopf, als wäre das Innere eine einzige flüssige Masse, die bei jeder noch so kleinen Bewegung unkontrolliert hin und her schwappte und selbst kauernd an seinem Gleichgewicht zerrte. Vorsichtig packte er eine der Fugen zwischen den Steinen und grub seine langen, schmutzigen Fingernägel in den bröselig weichen Mörtel. Mühselig wie ein Greis zog er sich auf seine Beine, doch mehr als eine buckelige Haltung brachte er nicht zustande. Sein Magen knurrte mürrisch.
Advertisements

Ein Gedanke zu „Kurzgeschichte – Urban Fantasy – Schlaftrunken“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s