KoW – Abyssal Dwarfs – Erstes Testregiment

Vor einigen Wochen habe ich den zwergischen Teil des Kickstarter-Paketes von Mr. B übernommen und eigentlich wollte ich letzten Monat ja eher an anderen Sachen (Godslayer oder Guild Ball) arbeiten, aber dann haben sich doch diese Zwerge vorgedrengelt … und die restliche, freie Zeit wurde von meiner Arbeit aufgefressen. Vielleicht brauche ich einfach mal ein paar Tage Urlaub, um auszuschlafen und einige Dinge aufzuarbeiten. ;)

Kings of War - Abyssal Dwarfs - Testregiment
Kings of War – Abyssal Dwarfs – Testregiment

Wie so oft bei meinem Gebastele hatte ich eine Idee im Kopf, was es werden soll; also in diesem Fall vor allem das Basing.
Die typischen Lava-Bases, die man oft bei Abyssal Dwarfs und Chaoszwergen sieht, waren mir irgendwie so doof. also habe ich mich an einer Art Tropsteinhöhle versucht. Ist zwar nicht ganz aufgegangen, aber ich denke, so kann ich ganz gut weiterfahren.

Kings of War - Abyssal Dwarfs - Testbase ohne Zwerge
Kings of War – Abyssal Dwarfs – Testbase ohne Zwerge

Im Grunde ist der Bau der Base keine so wilde Sache gewesen. Die Trockungszeit war allerdings etwas nervig.
Untergrund ist ein Stück günstiges MDF, auf welches ich einige Korkreststücke für Volumen und Grobplanung geklebt habe. Darauf wiederum kam etwas günstige Modelliermasse (die lufttrocknende) und bemalt wurde dann mit einem Haufen Washes.

Zu Pilzen und Moos habe ich mich erst später durchgerungen, weil die reine Base etwas langweilig war. Erstere bestehen aus einem Stückchen Zahnstocher und je einem Rest Modelliermasse (in diesem Fall Green Stuff).
Das Moos hatte ich erst aus Resten von Blisterschwamm aufgeklebt, aber damit habe ich dann beim Abzupfen fast wieder die Base ruiniert. Also musste etwas feiner Flock einspringen, der dann noch mit Washes, Trockenbürsten und Glanzlack bearbeitet wurde.

Kings of War - Abyssal Dwarfs - Testregiment
Kings of War – Abyssal Dwarfs – Testregiment

Aber zurück zu den bärtigen Herren.
Die Mantic-Figuren aus diesem schrecklichen Billigplastik waren… ernüchternd. Detailgrad ist OK, Passgenauigkeit .. naja und auch wenn es vier Kopfvariante gibt, sind es doch nur zwei verschiende Körper. Denn auch wenn diese geteil in Beine und Oberkörper kommen, lassen sie sich doch nur in eben diesen zwei Kombinationen zusammenkleben … oder man muss nach A… voll Green Stuff verwenden, denn es geht ja auch nicht nur um einen einzelnen Zwerg.
Gut, sie sind günstiger als Figuren der gleichen Menge bei anderen Herstellern. Für das, was sie liefern, finde ich sie aber preislich fast schon grenzwertig.

Also habe ich gebastelt.
Ich habe aus den Köpfen versucht so viel Varianz wie möglich herauszuholen und mit etwas Bohrer-Action ließen sich auch die Winkel der Hände ganz gut anpassen. Vorher mussten aber noch die Stummeläxte modifiziert werde, indem ich ihre Stile durch Messingrohr-Stückchen mit Drahtseele ersetzt habe.

Kings of War - Abyssal Dwarfs - Testregiment
Kings of War – Abyssal Dwarfs – Testregiment

Die Anzahl der Zwerge auf dieser Regimentsbase habe ich übrigens nicht nur reduziert, weil ich ein scharriger Geizkragen bin, sondern auch weil ich die Mengen an Figuren auf den Bases irgendwie beknackt finde.
Auf diese Regimentsbase von 10cm Breite und 8cm Tiefe würden normalerweise 20 Figuren gehören. Also 5 nebeneinander und 4 Reihen tief, was für mich bedeutet, dass sie alle und 100% der Zeit im römischen Testudo unterwegs wären…
Ganz klares Nein von mir, weil langweilig und doof und irgendwie unrealistisch. Gilt nämlich auch nicht nur für diese Zwerge, sondern alle entsprechenden, simplen Truppen; also auch für Goblin, Zombie, etc. Da hätten man sich vielleicht doch nicht so sehr an WHFB orientieren sollen. ;)
Ich werde also auch bei den meisten, weiteren KoW-Truppen eher auf etwa 50% belegte Betten setzen. ;)

Kings of War - Abyssal Dwarfs - Testregiment
Kings of War – Abyssal Dwarfs – Testregiment

Darüber hinaus habe ich mir etwas Hintergrund für meine abyssischen Zwerge ausgedacht. Es ist noch nichts ausformuliertes, aber es wird sich wohl um eine kleines Drama von Soap-Opera-Qualität innerhalb eines Zwergenklans drehen. Mit gekränktem Stolz, Zänkereien, Größenwahn, Rachephantasien (da kommt auch das formschöne Wappen her ;P) und auch einem Stapel degenrierter Verwandter.
Die hier auf den Bildern nämlich. ;)

Passend zu diesen bärtigen Herren von Matic, die ich wohl als niederste Truppen (= Blacksouls) verwenden werde, gibt es also bei Zeiten wohl noch weniger chaotische Zwerge. Von welchem Hersteller weiß ich noch nicht. Ich habe da sowohl Scibor als auch MOM im Auge; für Sonderrollen vielleicht sogar GW. Bleibt also abzuwarten, was da noch so kommt. Hat definitiv alles keine Eile.

Kings of War - Abyssal Dwarfs - Testregiment
Kings of War – Abyssal Dwarfs – Testregiment

Mmh?
Was es mit dem Holzstück auf sich hat, das hinten aus der Base herausschaut?
Ja, da kommt bei Zeiten noch was zu. Ist bisher aber nicht fertig geworden bzw noch zur Vervielfältigung in einer Silikonform. :)

Für heute soll es aber erst einmal reichen.

Gruß und gute Nacht
Peter

Advertisements

4 Kommentare zu “KoW – Abyssal Dwarfs – Erstes Testregiment”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s